Richard Engel ist ein US-​amerikanischer Jour­nal­ist und zwar ein sehr bekan­nter, denn er arbeitet als Chef-​Auslandskorrespondent für NBC News, einer der wichtig­sten Nachricht­ensender der USA. Irak, Libanon, Afghanistan, Soma­lia, Ägypten — der Mann reist viel in Kon­flik­t­zo­nen und spricht sogar Ara­bisch. Am 16. Dezem­ber 2012 wird bekannt, dass er in Syrien ver­schwun­den ist. Wurde er ent­führt? Engel war unter­wegs mit dem türkischen Jour­nal­is­ten Aziz Akyavaş.